NoniGPSPlot

NoniGPSPlot m 2.80

Eigene Routen für den Export nach Google Earth

NoniGPSPlot speichert GPS-Daten der eigenen Routen und zeigt die so genannten Tracks in Google Earth an. Die kostenlose Software zeichnet die Daten von GPS-Empfänger auf oder liest per Hand eingegebene Koordinaten ein. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
8

NoniGPSPlot speichert GPS-Daten der eigenen Routen und zeigt die so genannten Tracks in Google Earth an. Die kostenlose Software zeichnet die Daten von GPS-Empfänger auf oder liest per Hand eingegebene Koordinaten ein.

NoniGPSPlot speichert die Daten in einer Logdatei und zeichnet die dabei aufgenommene Route anhand der eingegebenen Lokalisierungspunkte nach. Die fertigen Routen exportiert der Nutzer wahlweise in dem Format KML oder GPX. Nach dem Import blendet Google Earth die erfassten Wegstrecken als farbige Linien in die dazugehörigen Karten ein.

FazitDas kostenlose NoniGPSPlot dient Wanderern, Radfreunden oder Touristen als bequemer GPS-Tracker. Die Integration in Google Earth sorgt für einen optisch ansprechenden Eindruck der aufgenommenen Routen. Mit Hilfe der manuellen Eingabe von NoniGPSPlot erstellen auch Anwender ohne GPS-Empfänger detaillierte Wegstrecken.

NoniGPSPlot unterstützt die folgenden Formate

GPX, KML
NoniGPSPlot

Download

NoniGPSPlot m 2.80